HAPPY HOUR mit Gaines

- Sommer 2014 -

 

   

 In den vergangenen 15 Jahren, seit wir diese offizielle Homepage online gestellt haben, ist einiges passiert und wir durften viele Happy Hours gemeinsam genießen.

 

     Am Anfang hieß diese Seite „Kaffee mit Gaines“. Alle die mich nur ein wenig gut kennen, wissen, dass ich ein leidenschaftlicher Kaffee-Trinker bin. Aber nach ein paar Jahren haben wir die Seite auf „Happy Hour“ umbenannt und, statt einen Kaffee-Klatsch miteinander zu verbringen, haben wir unsere Cocktails gerührt und dabei geplaudert.

 

Diese Seite gab mir immer wieder die Möglichkeit, Euch ein wenig Eindruck in mein Privatleben zu geben, Sachen und Geschehnisse, die mich immer wieder bewegt oder berührt haben, zu äußern,  und Euch was berufsmäßig bei mir los war und was als nächstes kommt zu berichten. Dies habe ich sehr genossen und ich habe mich immer wieder gefreut, Euer Feedback auf die Berichte zu bekommen.

     In den letzten 15 Jahren hat sich im Internet aber auch vieles getan.  Jetzt haben wir unendlich andere Möglichkeiten, uns zu finden, treffen und gemeinsam einen Austausch zu pflegen, und das alles viel schneller und aktueller, als nur wenn Ihr ab und zu meine Homepage besucht. Das Leben dreht sich noch viel schneller als damals und wir wollen mit all unseren Freunden und Bekannten so schnell wie möglich unsere Neuigkeiten teilen und die von anderen erfahren.

     Ihr wisst, ja, dass ich - neben meiner weiteren Aufgaben als Darsteller, Regisseur und Choreograf - eine feste Position als Tanz und Musical Dozent in München ausübe. Daher ist meine Zeit noch enger geworden und dies hat meine Entscheidung, die Happy Hour aufzugeben, beeinflusst.

     Daraufhin habe ich mich entschlossen, unsere Happy Hour mehr oder weniger einzustellen. Es ist mit nicht nur ein wenig Wehmut verbunden, dass ich diese Entscheidung getroffen habe. Unsere Happy Hours sind ein fester Bestandteil und eine Tradition in meinem Leben gewesen und der Abschied fällt mir schwer. Ich danke Euch für Eure Treue dazu und Euer Interesse daran und ich verspreche, dass wir uns auf keinen Fall verlieren werden.

     Die Homepage bleibt wie gehabt die erste Adresse, um alles über mich und meine Aktivitäten zu erfahren, Fotos von vergangenen und aktuellen Produktionen zu sehen, und alles was Ihr sonst von der Homepage gewohnt seid.  Aber noch dazu hoffe ich, dass Ihr meine offizielle Seite auf Facebook  „Gaines Hall Enterttainment“ regelmäßig besuchen werdet, um ständig neue Infos und Fotos zu finden und um Euch auf den laufenden zu halten.

     Und wer weiß? Falls es doch noch einen besonderen Anlass geben sollte und ich das Bedürfnis spüren sollte, dann machen wir doch noch ab und zu eine Happy Hour gemeinsam.

     Auf jeden Fall sehen und hören wir uns, sei es hier, auf Facebook oder persönlich bei meinen Auftritten. Ich freue mich jetzt schon darauf!

 

Euer

        

 

>> "HAPPY HOUR"-Archiv